26. Februar 2017

Wanderer: Emely, Silla, Maik, Bea, Franz, Colette, Käsig, Gisela und Andreas

Altmühltal Panoramaweg

Schlaufe 27 Kehlheim

Gut gelaunt und satt vom Frühstück sind wir nach Kehlheim zum Ausgangspunkt der Wanderung gefahren. Entlang der Donau ging es durch den Donaudurchbruch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge in eine Sackgasse. Die wir nur umgehen konnten, indem wir steile Klippen hinter uns ließen ;-) um dann einen herrlichen Ausblick auf das Kloster Weltenburg genießen zu können. Da der Fährbetrieb noch nicht aufgenommen war, mussten wir später mit dem Auto noch zum Kloster fahren, da es sich auf der anderen Uferseite befand.

Nachdem wir das Kloster hinter uns gelassen haben, sind wir zum Abschluss noch einen schönen Latte trinken gegangen.

Autor: Maik

Streckendaten

Strecke

11,5 km

Dauer

3:25:31 h

Höhenmeter

270 m
OBEN
X