8. Juni 2019

Wanderer: Emely, Maik, Bea und Kalle

Stoos Gratwanderung

inklusive Huser Stock und Fronalpstock

Nach einer sehr entspannten Fahrt in die Schweiz, waren wir in Zug bei Kalle angekommen. Nun aber schnell in Hotel und dann auf den Berg, hatte ich mir gedacht.Leider habe ich die Rechnung nicht mit Bea gemacht, denn es musste erst einmal noch Käse eingekauft werden. Stunden später dann endlich auf dem Berg angekommen, ging es von der Bergstation über den Huser Stock zum Fronalpstock und wiederzugeben einer Bergstation. Wetter war hervorragend, obwohl sich die Sonne immer mehr verzogen hatte, was ja zum wandern schön war, aber zum fotografieren weniger. Es war aber dennoch eine sehr schöne Wanderung, und wir sind zur Bergstation mit der steilsten Seilbahn 110 Grad Steigung gefahren. Sie war aber dennoch weniger harmlos, als die am Gelmersee. Die hatte nur 106 Grad, war aber eine Zahnradbahn und dazu noch in die Jahre gekommen.

Außerdem hatten wir einen grandiosen Blick auf unser nächstes Wanderziel, den großen Mythen.

Autor: Maik

Moselsteig

Streckendaten

Strecke

5,44 km

Dauer

2:35:31 h

Höhenmeter

412 m
OBEN
X