DER PERFEKTE WANDER FUZZI

Nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen, aber er wandert sehr geschmeidig. Mit all seinen kleinen meist versteckten Hilfsmitteln , ist er auf jede noch so verzwickte Situation bestens vorbereitet.

DIE LAUNE

Die Gemütsschwankungen darf man nicht unterschätzen, der typische Fuzzi kann auch sehr mürrisch werden. Im besonderen wenn er hungrig und durstig ist.

KÖRPERBAU

Der typische Wander Fuzzi, ist nicht zu dick und nicht zu dünn. Denn er muss auch in der kalten Jahreszeit etwas zuzusetzen haben.

WICHTIG

Der erfahrene Fuzzi darf dann auch mit Hilfsmittel, wie ein Fernglas unterwegs sein. Denn sein Sehvermögen lässt dann auch schon nach, so das er immer nach Hause findet.

die Prinzessin

KOPFBEDECKUNG

Eine Kopfbedeckung ist gerade im Winter sehr wichtig, das die grauen Zellen vor Wind und Kälte geschützt werden.

WANDERSTOCK

Den Wanderstock, darf man nicht nur als Gehhilfe sehen. Nein er ist auch ein Universalwerkzeug mit dem man sich in jeder Situation behelfen kann.

HOSE UND SCHUHE

Die Hose und die Schuhe sollten nicht zu eng und nicht zu weit sein, denn es soll immer die Bequemlichkeit in Vordergrund stehen.

OBEN
X