10. April 2016

Wanderer: Emely, Silla, Maik, Bea, und Andreas

Durch das Ebernacher Bachtal

eine schöne spontan Wanderung

Eine schöne spontan Wanderung, bei herrlichen Wanderwetter. Nachdem sich der Sprudeldealer abgeregt hatte sind wir endlich losgewandert. Am Anfang in es erst einmal wieder bergauf um dann auf dem »Hochplateau« weiter zu gehen. Auf der Hälfte der Strecke kann man dann nach links abbiegen um dann einen Aussichtspunkt zu erreichen. Wo man einen herrlichen Blick auf die Mosel hat. Dann sind wir wieder auf den Hauptweg zurück und dann weiter nach Ernst. Wo wir es geschafft haben, endlich mal in das KINOFORUM einzukehren.

Unser Schlagwort des Tages war, du Hegel. Das kam daher, weil Bea und ich am Freitag bei Rainer Zufall waren.

Nachdem die Mädels sich mit ein paar Gläsern Wein vergnügt hatten, mussten wir ja wieder nach Cochem laufen weil wir da die Autos stehen hatten. Aber auch das haben wir noch geschafft. Nachdem Bea im Salon auf Toilette war, kam Sie auf einmal mit Cafe und Sekt zurück, also haben wir uns noch auf die Bank gesetzt und den späten Nachmittag genossen.

Autor: Maik

Streckendaten

Strecke

14,00 km

Dauer

3:15:25 h

Höhenmeter

358 m

INSIDER

Kaum aus dem VINOFORUM heraus, schon gibt die Bea der Emely einen Hüftschwung und die Emely fliegt längslang hin.

Nun haben wir es endlich mal geschafft im VinoForum einzukehren. Sehr schönes Ambiente und das Essen war auch gut.

OBEN
X