27. August 2021

Wanderer: Maik und Bea

Spronser Seen

Mit der Hochmut Bahn zu den Sponser Seen

Die farbenreiche Spronser Seenplatte liegt nordwestlich von Dorf Tirol, inmitten des Naturparks Texelgruppe zwischen 2.117 und 2.589 Höhenmetern. Die größte hochalpine Seenplatte der Ostalpen besteht aus zehn Hochgebirgsseen, die unzweifelhaft zu den schönsten Bergseen im Alpenbogen zählen. Einige der Namen – Langsee, Grünsee, Schwarzsee, Schiefersee – verraten die Dimension und Vielfarbigkeit der Gewässer.

Nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt in und rund um die Spronser Seen über Dorf Tirol ist faszinierend. Ein atemberaubendes Schauspiel bietet sich den Wanderern, wenn sie eine Gruppe von Gämsen über die Felsen laufen sehen und Murmeltiere pfeifen hören. Nachts ist auch das Sternenbild von hier oben ein Schauspiel ohnegleichen, das schon unsere Vorfahren faszinierte. So finden sich nahe der Schutzhütte Oberkaser urgeschichtliche Felszeichnungen, welche den Verlauf der Sterne nachzeichnen.

Autor: Maik

Südtirol

Streckendaten

Strecke

14,86 km

Dauer

5:29:19 h

Höhenmeter

868 m
OBEN
X